Kategorie: Allgemein

Die Briefe von Rosemarie und Georg

In wenigen Tagen starten unser Briefprojekt. Schon jetzt möchten wir auf die Auftaktveranstaltung am 14. Mai 2018, 19:00Uhr in der Volkshochschule Chemnitz hinweisen. An diesem Tag wird Dr. Volker Hölzer die Biografie von Georg und Rosemarie Sacke vorstellen.

Als wir die originalen Briefe im Staatsarchiv Leipzig im vergangenen Jahr in den Händen hielten, waren wir tief beeindruckt und auch sehr bewegt. Wir hoffen, dass wir durch dieses Projekt die Erinnerung an diese beiden Menschen wach halten und so einen persönlichen Zugang zu der Zeit in der die beiden lebten, schaffen können. Lesen Sie in den kommenden Monaten  nach, welche Zweifel, welche Sorgen und welche Hoffnungen beide in den Briefen während der Inhaftierung von Georg Sacke im KZ Sachsenburg miteinander auf nur wenigen Zeilen teilten.